“Ich sehe starke Frauen, die ihren Weg gehen”

19.06.2017 17:27
moinEnergie “Ich sehe starke Frauen, die ihren Weg gehen”
Gitta Connemann und Dr. Dirk Lüerßen bescheinigten richtigen Weg – Zwei Jahre moinEnergie Kundenzentrum in Ihrhove
WESTOVERLEDINGEN. “Haben Sie auch das Gefühl, dass die Zeit gerade sehr schnell vergeht? Uns geht es jedenfalls so”. Das moinEnergie Kundenzentrum Westoverledingen hat festgestellt, dass im kommenden August bereits das zweijährige Bestehen in den Büroräumen im Friesum in Ihrhove ansteht.
Grund genug, einmal zurückzuschauen.
Im Juli 2015 wechselten die Handelsvertreterinnen praktisch vom Küchentisch ins eigene Büro. Das war ein großer Schritt und genau der Richtige. Seit dem ist viel passiert. “Wir sind gewachsen – und das in aller Hinsicht: an Erfahrung, an Kunden, an Mitarbeitern und Kollegen. Denn bereits ein Jahr später haben wir um ein zusätzliches Büro erweitert und durch den Ausbau unserer Energiemarken außerdem einen noch größeren Einzugsbereich dazu bekommen. Ein besonderer Dank geht an unsere zahlreichen Kunden, die uns schon seit so langer Zeit, und das weit mehr als zwei Jahre, die Treue halten”, so Linda Dieken und Susanne Hülsebus, die sich das gemeinsame Büro teilen.
“Wir haben sehr viel erlebt, tolle Menschen getroffen und interessante Gespräche geführt.”
In ganz besonderer Erinnerung ist auch der Besuch der Bundestagsabgeordneten Gitta Connemann im Gedächtnis geblieben. Gemeinsam mit Dr. Dirk Lüerßen, Geschäftsführer der Emsachse, hat sie dem Team, dass nur aus Frauen besteht, vor zwei Jahren bescheinigt, dass man auf dem richtigen Weg sei. „Wenn ich zukünftig das Emblem von moinEnergie sehen werde, wird dies für mich mehr als ein Leuchtturm sein. Es wird auch mehr sein als Strom, Gas und Heizungstechnik. Ich werde dann an starke Frauen denken, die ihren Weg gegangen sind und gehen“. (Gitta Connemann)
“Dieser Satz ist uns sehr im Gedächtnis geblieben. Und wir haben weitergemacht und werden auch noch weiter gehen, mit unseren bestehenden und künftigen Kunden, Kollegen und Mitarbeitern. Vielen Dank für die Motivation.”
energyPress Susanne Hülsebus, Großwolder Straße 68, 26810 Westoverledingen. Presseausweis Nr. 23-2-11958